Zum Hauptinhalt springen

News

Jahresrückblick 2018

Ein aufregendes Rugby-Jahr steht nun hinter uns. Dank euch und eurer Unterstützung durften wir ein Jahr voller grosser Emotionen, harten Kämpfen und einmaliger Kameradschaft erleben – vielen herzlichen Dank!

Liebe Freunde und Partner des Berner Rugbys

Ein aufregendes Rugby-Jahr steht nun hinter uns. Dank euch und eurer Unterstützung durften wir ein Jahr voller grosser Emotionen, harten Kämpfen und einmaliger Kameradschaft erleben – vielen herzlichen Dank!

Wir konnten die Aktivitäten der Rugbyschule und der Junioren nicht nur sicherstellen, sondern sogar ausweiten. So wurden ganze vier Berner Junioren vom Schweizerischen Rugby Verband FSR für die Rugby Academy in Nyon selektioniert, wo diese jungen Talente gefördert werden. Ein grosser Erfolg und eine Ehre für unseren Club. Ausserdem konnte unser U18 Spieler Anil Duth mit der U18 Nationalmannschaft and die Rugby Sevens Europameisterschaft in Ungarn. Dort gelang es dem Team, sensationell die Europameisterschaft zu gewinnen.

Wo die Junioren brillieren haben die Senioren eine schwierigere erste Saisonhälfte hinter sich. So befindet sich Bern I aktuell auf dem ungewohnten letzten Platz der NLB Tabelle.  Unsere Frauenmannschaft, befindet sich nach einer gemischten Saisonhälft immerhin auf Platz 3 der NLF-A. Der Bär hat sich mitte Dezember für einen kurzen Winterschlaf in die Ruhe gelegt, denn die Trainings beginnen am 10. Januar bereits wieder. Die SpielerInnen sind hoch motiviert, das Ruder herumzureissen und man bedenke; ein Bär ist nie gefährlicher, als wenn er verwundet ist.  

Ein letzter Erfolg zum Jahresende ist, dass der Club aktuell mit diversen Kandidaten um die vakante Stelle des Headcoaches im Gespräch ist. Erfreulicherweise haben sich viele hoch qualifizierte, aus grossen Rugbynationen stammende Kandidaten bei uns gemeldet. Wir starten also euphorisch ins neue Jahr. Es gibt viel Arbeit, aber der Kampfgeist ist uns nie abhandengekommen und wir sind uns sicher, dass die Rückrunde ein erfolgreicher Kampf der Berner Bären wird.

Wir hoffen, dass auch ihr ein erfolgreiches Jahr hinter euch habt und wünschen euch einen guten Start ins neue Jahr, viel Erfolg und Glück.